Reitanlage am Irschenberg

Das Schmuckkästchen im Oberland

Kursangebot

Ob man an einem Wochenende alles lernen kann? Nein sicher nicht, ABER man kann vieles dazu lernen.

Hier auf der Reitanlage am Irschenberg bieten wir verschiedene Kurse mit unterschiedlichen Trainern an. Wenn ihr einen Trainer habt und einen Kurs organisieren möchtet, aber keine Anlage zur Verfügung steht, dann fragt gerne nach freien Terminen auf unserer Reitanlage.

Den Kursteilnehmern stehen feste Boxen zur Verfügung.

Bei Fragen im Vorfeld gerne per Mail an katjaotten@online.de oder telefonisch unter 015154715275

Die Kosten für die jeweiligen Kurse entnehmt ihr bitte der Kursbeschreibung.

Anlagennutzung bei Kursen: 25€ für Tagesgäste                                                               -                                       15€ für Übernachtungsgäste

Warum ist das so teuer? Was bekomme ich da für mein Geld?

Kurse bedürfen einer zeitaufwendigen Vorbereitung. Anmeldungen, Koordination, Fragen beantworten, Zeiteinteilungen erstellen, individeuelle Wünsche berücksichtigen. Parkmöglichkeiten vorhalten und die Pflege der sehr guten Böden bei uns, sowie viele Kleiningkeiten, wie das stille Örtchen sauber und mit Klopapier bestückt zur Verfügung zu stellen um nur einige der Dinge zu nennen. Immer ein offenes Ohr wärend des Kurses oder Traingstags und für jedes 'Problem' eine Lösung parat zu haben, dafür stehen wir. (Wo ich das hier so schreibe merke ich gerade, zefix das ist ja viel zu günstig ;-)

Boxen incl erstem Einstreu:

2 Tage 90€

3 Tage 130€

Die Boxen müssen abgemistet verlassen werden.

Kurse und Trainingstage

Feed
16.04.2024
-
16.04.2024
Trailtraining
Freies Training oder doch gerne mit Hilfe? Wir bauen die verschiedenen Workinghindernisse auf und ihr habt die Möglichkeit all das zu nutzen!! Brücke, Plane und ein Wassergraben überwinden zu können ist nicht...   mehr
19.04.2024
-
21.04.2024
Reiten in Balance Esra Ruhland
   mehr
22.04.2024
-
24.04.2024
Pferdekörper in Funktion by Veronika von Rohrscheid
Anmeldung und weitere Infos unter www.pferdekoerper-in-funktion.com   mehr
25.04.2024
-
26.04.2024
Zuschauerplatz Pferdekörper in Funktion
Durch zuschauen lernt man auch sehr viel!! Schau den besten auf die Finger, lerne theoretisch mit den Kursteilnehmern die ersten Schritte und frag gerne Nach wenn das große Fragezeichen im Kopf...   mehr
25.04.2024
-
26.04.2024
Pferdekörper in Funktion mit Tina Hau
Myofasciale Dysfunktionen (Trageerschöpfung) und biotensegrales Training nach Veronika von Rohrscheid. Tina Hau arbeitet seit 8 Jahren eng mit Veronika von Rohrscheid zusammen. V. von Rohrscheid: "Die Leute...   mehr
27.04.2024
-
28.04.2024
von der Stange zum Sprung - Katja Otten
Du hast so richtig Bock mal wieder zu springen aber da war mal was und seit dem bist du unsicher? Du bist Worker und immer wieder gibt es diesen Angstsprung? Oder willst du einfach nur Tips und Tricks zum...   mehr
30.04.2024
-
30.04.2024
Trailtraining
Freies Training oder doch gerne mit Hilfe? Wir bauen die verschiedenen Workinghindernisse auf und ihr habt die Möglichkeit all das zu nutzen!! Brücke, Plane und ein Wassergraben überwinden zu können ist nicht...   mehr
02.05.2024
-
03.05.2024
Dressurkurs mit Richterin Franziska Otten
Selbst im Sattel sehr erfolgreich von Kindesbeinen an. Heute als Richterin auf den Turnieren Unterwegs. Was will der Richter sehen - wie komme ich an mein Ziel - wie arbeite ich die Stärken meines Pferde...   mehr
04.05.2024
-
05.05.2024
Zuschauerplatz Pferdekörper in Funktion
Durch zuschauen lernt man auch sehr viel!! Schau den besten auf die Finger, lerne theoretisch mit den Kursteilnehmern die ersten Schritte und frag gerne Nach wenn das große Fragezeichen im Kopf...   mehr
04.05.2024
-
05.05.2024
Pferdekörper in Funktion mit Tina Hau
Myofasciale Dysfunktionen (Trageerschöpfung) und biotensegrales Training nach Veronika von Rohrscheid. Tina Hau arbeitet seit 8 Jahren eng mit Veronika von Rohrscheid zusammen. V. von Rohrscheid: "Die Leute...   mehr
<< vorherigenächste >>


AGB'S:

Wer obige Anmeldung absendet, ist verpflichtend angemeldet. Vorab sind 50% der Kursgebühr bei Anmeldung an den Veranstalter zu überweisen.
RV Irschenberg e.V.        DE98 7115 2570 0012 0692 90
Betreff: Name des Reiters und Pferd, Anzahlung, Kursdatum

Der Restbetrag ist an der Veranstaltung in Bar beim Veranstalter abzugeben.

Absagen sind möglich:                                                                                                                                                    1. Bis einen Monat vor Beginn des Kurses/Trainings, Rückerstattung der Kosten abzüglich 5€ Verwaltungsgebühr.                                                                                                                                                        2. Bis zwei Wochen vor Beginn des Kurses/Trainings, Rückerstattung 50% der Anzahlung, außer der Teilnehmer sorgt für einen Ersatzteilnehmer für seinen Kursplatz                                                                                                                               3. Kürzer als zwei Wochen vor Beginn des Kurses/Training können wir die Anzahlung nicht erstatten, außer der Teilnehmer hat einen Ersat für seinen Kursplatz.                                                                                                                               Besonderheit: Bei Rinderkursen können Absagen nur bis einen Monat vor Kursbeginn angenommen werden.

Erscheint ein Kursteilnehmer nicht, müssen die kompletten Kosten von ihm übernommen werden und der Veranstalter stellt dem Betreffenden den angemeldeten Kurs in Rechnung.  Der Teilnehmer nimmt mit seinem Pferd auf eigene Gefahr teil.

Der Teilnehmer erklärt ausdrücklich, die Haftung für alle Schäden zu übernehmen, die im Rahmen des Kurses entstehen. Dies gilt auch für Schäden am Eigentum des Veranstalters/Veranstaltungsortes und Körperschäden.

Bei Teilnehmern unter 18 Jahren ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigen nötig. Diese muss schriftlich per Mail an katjaotten@online.de bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn gesendet werden.

Das Tragen eines Reithelmes ist aus versicherungstechnischen Gründen Pflicht.